Aktuelles


Bereits Anfang des Jahres 2021 hatten wir es angekündigt, nun ist es endlich so weit!  Aus der WVS Akademie e. V. wird unsere neue Mittelstand Akademie Münsterland e. V.

Im Zuge dessen verändern sich nicht nur das Logo und die Prozesse, auch wurde eine neue Homepage erstellt, sodass diese für Sie und für uns verschlankt, optimiert und einfach effizienter gemacht wurden. Damit geht nun auch die Akademie den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung.

Ab dem 1. Januar 2022 ändern sich die Abläufe in Sachen Leistungen der Akademie sowie die der Trainerin/ des Trainers. Wir als Akademie bieten Ihnen künftig 2 Modelle an, welche sich im Leistungsumfang und in der Abrechnung unterscheiden. Möchten Sie ein Seminar anbieten? Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.

Für die Teilnehmer*innen wird sich im großen uns ganzen nichts, bis auf größeres Portfolio an Seminaren, ändern.

Wir freuen uns den Schritt mit Ihnen gemeinsam zu gehen und sind davon überzeugt, dass es für beide Seiten eine Verbesserung darstellt!

Wir freuen uns auf einen inhaltlichen Ausbau unserer Seminarangebote und den Zugewinn weiterer Trainer*innen und Teilnehmer*innen.

Je breiter das Angebot unserer Akademie ausfällt, desto größer die Reichweite und Wahrnehmung. Sobald die Seminartermine für das kommende Jahr feststehen und die neue Website gefüllt ist, erhalten Sie umgehend eine E-Mail von uns. Sie sind noch nicht in unserem Verteiler? Schicken Sie uns gerne eine E-Mail: info@wvs-steinfurt.de

Für Trainer*innen und Teilnehmer*innen

Anmeldung

Die Anmeldung läuft je nach Modell direkt über den/die Trainer*in oder über das Anmeldeformular der Mittelstand Akademie. Unsere Preise und Gebühren verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bitte teilen Sie uns oder der jeweiligen Trainer*in immer den Namen, die Firma, eine E-mailadresse und Telefonnummer mit.

Läuft die Anmeldung über den/die Trainer*in ist diese/r verpflichtet ca. 1 Woche vor Veranstaltung eine Teilnehmerliste mit Angaben zur Firma und Ansprechpartner der Mittelstand Akademie für die Abrechnung und das Teilnehmermanagement zur Verfügung zu stellen.

Erhält die Mittelstand Akademie die Anmeldung wird der/die Trainer*in stetig über die Anmeldungen auf dem Laufenden gehalten. Spätestens eine Woche vor dem Seminar werden die Teilnehmer*innen über stattfinden oder nicht stattfinden des Seminares informiert.

 

Ihre Rücktrittsgarantie bei Veranstaltungen/ Vertretung

Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen. Ihnen

entstehen keine zusätzlichen Kosten.

 

Umbuchung/Stornierung

Handelt es sich um ein Seminar, wo die Mittelstand Akademie lediglich der Ausrichter ist, kann der/die Teilnehmer*in ggfs. nach Absprache mit dem/der Trainer*in einen Folgetermin umbuchen. Bei dem Kooperationsmodell liegt dies grundsätzlich im Ermessen des/der Trainer*in. (Modell 1)

Ist die Mittelstand Akademie der Veranstalter: Jede/r Teilnehmer*in, welche/r sich im Zeitraum von 7 Tagen, vor dem Seminar abmeldet wird zu 100% in Rechnung gestellt, eine Terminverschiebung auf einen Folgetermin ist ausgeschlossen. (Modell 2)

 

Wichtige Hinweise für Seminare in der WVS-Geschäftsstelle

Bitte informieren Sie die Teilnehmer*innen entsprechend mit einer Anfahrtsbeschreibung sofern Sie sich für Modell 1 entschieden haben. Diese stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Bitte inkludieren Sie zudem immer eine Pauschale € für ein Mittagessen. Diese Kosten werden nicht mehr von der Akademie übernommen. Sie als Trainer*in können mit der selben Leistung und demselben Engagement seitens der Akademie rechnen! Die aktuellen Seminare finden in unseren Räumlichkeiten der WVS-Geschäftsstelle unter 2G statt.